Kirchgemeinden

Der Kirchgemeindebund Plauen, der ab 01.01.2021 in Kraft tritt, wird von 7 Plauener Kirchgemeiden repräsentiert, die künftig vor allem im Verwaltungsbereich enger zusammenarbeiten. Der Kirchgemeindebund dient zudem vorallem als Anstellungsträger für alle Mitarbeiter.

Die einzelnen Kirchgemeinden bleiben aber rechtlich eigenständig. Insbesondere sind alle Fragen, die das konkrete Gemeindeleben betreffen, auf Ebene der Kirchgemeinden und ihrer Kirchenvorstände zu regeln.

Das übergeordnete Organ des Kirchgemendebundes (KGB) Plauen ist der Kirchenbezirk Vogtland. Dieser wird durch Superindententin Ulrike Weyer und der Bezirkssynode geleitet.

Folgende Evangelisch-Lutherische Gemeinden gehören ab 01.01.2020 zum Kirchgemeindebund Plauen:

St.-Johannis-Kirchgemeinde

Pfr. Hans-Jörg Rummel,
Pfarramt: Mathias Grünert

Markus-Paulus-Kirchgemeinde

Pfr. Andreas Vödisch, Pfrn. Beatrice Rummel,
Pfarramt: Claudia Müller

Luther-Kirchgemeinde

Pfr. Andreas Gräser,
Pfarramt: Anett Heck

Kirchgemeinde Theuma-Altensalz

Pfr. Karsten Klipphahn
Pfarramt: Nadine Kapitän

Stephanus-Kirchgemeinde/

Pfr. Hans-Jörg Rummel,
Pfarramt: Mathias Grünert

Kirchgemeinde Jößnitz

Pfrn. Beatrice Rummel,
Pfarramt: Birgit Schuster

Kirchgemeinde Steinsdorf

Pfrn. Beatrice Rummel,
Pfarramt: Birgit Schuster